60 Tage Rückgabe. Klimaneutrale Zustellung. 

Home > Journal > Das perfekte Sommer T-Shirt (Teil 1): Was ist der beste Stoff?

Das perfekte Sommer T-Shirt (Teil 1):
Was ist der beste Stoff?

Best-Summer-T-shirts-Fabrics-SANVT-Blog
Best-Summer-T-shirts-Fabrics-SANVT-Blog-mobile
Best-Summer-T-shirts-Fabrics-cotton-yarns-sanvt
Best-Summer-T-shirts-Fabrics-cotton-fabric-sanvt

In einer dreiteiligen Serie sucht SANVT nach dem “perfekten T-Shirt für den Sommer”. Im ersten Teil analysiert SANVT mögliche Sommermaterialien mit dem Ziel, den perfekten T-Shirt Stoff für wärmere Tage zu finden. 

Der Sommer ist da und die langen Wintermonate sind endlich vorbei: also ist es wieder an der Zeit, die leichten T-Shirts aus dem Schrank zu kramen. Für die wärmeren Tage können wir nun endlich wieder die Hemden und Sweatshirts hinten im Kleiderschrank verstauen. Doch obwohl T-Shirts an sonnigen Tagen sicherlich die naheliegendste Wahl sind, sind nicht alle T-Shirts gleich gut für den Sommer und der damit einhergehenden Hitze geeignet. Jeder kennt es: das falsche Shirt im Sommer – entweder zu schwer oder nicht atmungsaktiv – führt schnell zu Hitzewallungen und wird damit unnötig zur Qual.

Deshalb zunächst ein Überblick, worauf du bei der Wahl des besten Sommerstoffs für T-Shirts achten solltest:

  • Natürlich: biologisch abbaubar und nicht reizend auf der Haut (hypoallergen)
  • Leicht: nicht zu dick, aber gleichzeitig nicht zu dünn um Transparenz zu vermeiden (besonders beim Schwitzen) 
  • Atmungsaktiv: Luftzirkulation, um den Körper natürlich zu kühlen
  • Weich: in der Hitze angenehm zu tragen und sanft zur Haut
  • Feuchtigkeitsabsorbierend: Schweiß und Feuchtigkeit sollen ableitet werden
  • Geruchlos: die besten Sommerstoffe fördern weder Gerüche noch Schweißbildung

Doch welches Material bzw. Stoff erfüllt diese sechs Anforderungen am besten?

Baumwolle: der perfekte Naturrohstoff für den Sommer

Baumwolle ist im Sommer eine großartige Go-To Faser: sie ist nur allzu oft der ideale Rohstoff bei der Herstellung für bequeme Sommerstoffe. Da Baumwolle pflanzlich angebaut wird, ist sie natürlich und in der Regel leicht, atmungsaktiv und sehr hautverträglich. Reine Baumwollfasern nehmen Feuchtigkeit extrem gut auf und können bei sachgerechter Verarbeitung auch die Grundlage für superweiche Stoffe sein. Aufgrund der hohen Absorptionsqualität hilft Baumwolle auf natürlichem Wege Gerüche zu verhindern oder zumindest zu minimieren. Kurz gesagt, Baumwolle ist ein super Allrounder für den Sommer! (mehr Eigenschaften der Baumwolle findest du hier).

Allerdings sind nicht alle Baumwollsorten gleich gut für die Hitze geeignet: Wenn man sich für eine minderwertige Faser wie Highland-Baumwolle entscheidet, kommen die oben aufgeführten Vorteile von Baumwolle bei Weitem nicht so ausgeprägt zum Vorschein. Um das Beste aus dem Stoff herauszuholen, solltest du eine hochwertige Baumwollsorte wie Supima oder ELS-Baumwolle (die für das perfekte T-Shirt von SANVT verwendet wird) wählen. Auch wenn es anfangs eine grössere Investition zu sein scheint, wirst du es während der nächsten Sommerhitze sicher nicht bereuen.  

Welche Baumwollstoffe gibt es? Wie sommertauglich sind sie?

Nur zur Erinnerung: Baumwolle ist ‘lediglich’ das Rohmaterial, welches dann zu einem Garn gesponnen (unten) wird. Dieser Garn wird dann auf vielfältige Art und Weise weiter verarbeitet: die am meist verbreiteten Stoffe werden dann entweder gestrickt oder gewebt. Das Foto unten zeigt hochwertige ELS-Baumwollgarne, die darauf warten, in der SANVT-Fabrik in Portugal zu luxuriösem ‘Jersey’ gestrickt zu werden…

Es gibt drei Arten von Baumwollstoffen (Knits), die dich auch bei heißem Wetter nicht im Stich lassen werden:

  1. Jersey: der Klassiker für die Herstellung von T-Shirts; Jersey Stoffe bieten eine gute Mischung aus Flexibilität und Atmungsaktivität
  2. Pique: wird oft für Poloshirts verwendet. Pique ist bekannt dafür, sehr atmungsaktiv zu sein und im Vergleich zu anderen Strickarten / Knits weniger Feuchtigkeit bzw. Schweiß zu zeigen (ideal für Sommertage im Büro oder bei Businesstrips im Sommer)
  3. French Terry: ist von Natur aus atmungsaktiv und absorbiert Feuchtigkeit gut; wird jedoch mehr in Sweatshirts und Trackpants verwendet. Weitere Informationen zu French Terry findest du in einem unseren früheren Blog-Beiträge 

Denk daran, dass Baumwollstoffe aus reiner Baumwolle bestehen können, aber auch häufig zu einem Mischgarn mit anderen Materialien verarbeitet werden. Im Sommer ist es am besten, Stoffmischungen zu vermeiden, die synthetische Materialien wie Polyester enthalten, obwohl sie zusätzliche Flexibilität bieten können (mehr dazu später).

Gibt es noch andere gute Materialien für die Hitze?

Leinen

Eine weitere gute Wahl für heißeres Wetter ist Leinen. Wie Baumwolle ist Leinen ein natürliches Gewebe, das aus der Linum-Pflanze hergestellt wird. Die natürlichen Eigenschaften von Leinen sind ideal für den Sommer. Außergewöhnliche Atmungsaktivität verbunden mit guter Hautfreundlichkeit sind perfekt für jeden Sommerurlaub am Mittelmeer oder auch um sich ein wenig mediterranen Flair in die Heimat zu holen. Leinen fühlt sich übrigens deshalb so erfrischend kühl an, weil es Wärme besonders gut vom Körper ableitet und zur Aussenseite des Materials transportiert.
Aufgrund dieser natürlichen Eigenschaften ist Leinen sicher ideal für die Sommerferien. Es hat aber auch einige Nachteile: Die wichtigsten sind der extreme Hang zum Knittern, leichte Fleckenbildung und die etwas mangelnde Flexibilität und damit Strapazierfähigkeit.

Chambray

Chambray ist ein weiterer Stoff, der im Sommer super Eigenschaften aufweist. Er ist leicht, atmungsaktiv und absorbiert Feuchtigkeit. Chambray ist eine gute Alternative zu schwererem Denim, dem es optisch ähnelt, obwohl dies auch ein Nachteil sein kann, da der “Chambray-Look” nicht so vielseitig ist.

Welche Stoffe gilt es im Sommer besser zu vermeiden?

Wenn du auch bei heißem Wetter frisch und kühl bleiben willst, sind (wie bereits erwähnt) synthetische Stoffe zu vermeiden. Künstlichen Materialien – wie Polyester – sind kaum atmungsaktiv und können zudem – selbst in der kühlsten Jahreszeit – die Haut reizen. Abgesehen von mangelndem Komfort ist sicher auch daran zu denken, dass synthetische Stoffe nicht biologisch abbaubar sind und somit die Umwelt langfristiger belasten als Stoffe aus natürlichen Fasern wie Baumwolle. Mehr zu den Unterschieden zwischen Stoffen aus Baumwolle und Polyester findest du hier in unserem Blog.

Schwerere Baumwollstoffe wie Denim sind sicher zeitlos und (fast) immer die richtige Wahl, aber bei wirklich sommerlichem Wetter sie sind oft zu schwer, um während einer Hitzewelle Komfort zu bieten. Der Sommer ist auch nicht die richtige Zeit für Stretch-Denim, denn die Synthetik, die für den “Stretch” verwendet wird, führt zu noch weniger Atmungsaktivität als in “normalem” Jeansstoff aus reiner Baumwolle.

Fazit

Bei Sommerstoffen für T-Shirts ist hochwertige Baumwolle als idealer Allrounder kaum zu schlagen. Aber, wie wir bereits gesagt haben, sollte man sich genau informieren um was für eine Art Baumwollstoff es sich handelt – denn auch hier gibt es riesige Unterschiede (z.B. reine Baumwolle vs. Polyesterblends). Auch die Qualität von Baumwolle variiert teilweise signifikant und die natürlichen Vorteile Baumwolle kommen so mehr oder weniger zur Geltung. 

Achte also darauf, dass du ein Kleidungsstück aus hochwertiger Baumwolle wählst – im Idealfall komplett ohne synthetische Fasern wie Polyester. Auf diese Weise bist du bestens für den warme Jahreszeit und sommerlichen Temperaturen gewappnet. 

Fotos von Mads Keilberg. 

Unisex Sommer T-Shirts von SANVT

Colors: White, Size: M, Length: Regular

  • Weiss
  • Grau Meliert
  • Schwarz
Auswahl zurücksetzen
Schnellansicht

Colors: Navy, Size: M, Length: Regular

  • Weiss
  • Grau Meliert
  • Schwarz
  • Dunkelblau
Auswahl zurücksetzen
Schnellansicht

Colors: Black, Size: M, Length: Regular

  • Weiss
  • Grau Meliert
  • Schwarz
  • Dunkelblau
Auswahl zurücksetzen
Schnellansicht

Farben: Weiss, Grösse: M, Länge: Standard

  • Weiss
  • Grau Meliert
  • Schwarz
  • Dunkelblau
Auswahl zurücksetzen
Schnellansicht
Größenfinder
Schnell und sicher zur perfekten Größe. Wähle eine der folgenden Methoden.
Automatic
IDEALGRÖSSE
Basierend auf deiner Größe und Gewicht.
Classic
KLASSISCH
Vermesse ein Kleidungsstück,
das du bereits besitzt.
GRÖSSENTABELLE
/
Richtiges Maßnehmen

1
Länge

2
Schulterbreite

3
Brust

4
Saum

Maß
/
Maß
/
/
Idealgrösse

cm

ftin

kg

/
Maß
/ /
relaxed fit
Relaxed
standard fit
Standard
Maß
/ /
/
Bitte Grösse wählen
Länge wählen
1
Hilfe?
Use our size finder or measure your favorite T-Shirt to find your perfect size.
Größentabelle
Produktmaße: Zum Vermessen Artikel auf flache Oberfläche legen. Abweichungen von +/- 1CM sind aufgrund der manuellen Einzelfertigung möglich.
Größe (CM)XSSMLXLXXL3XL
Schultern
Brust
Taille
Länge
Kurz
Standard
Lang
Weite
SchulternBrustTaille
XS
S
M
L
XL
XXL
3XL
Länge
KurzStandardLonger
XS
S
M
L
XL
XXL
3XL
Maß
CM / IN