'- EIN ÜBERBLICK -

In Zusammenarbeit mit ClimatePartner berechnen wir für all unsere Produkte den CO2-Fußabdruck, um alle freigesetzten Emissionen auszugleichen.

Klimaneutrale Essentials

Unser Ziel ist es, Mode zu produzieren, die weder Mensch noch Umwelt schadet. Gemeinsam mit ClimatePartner sind wir in der Lage, den CO2-Fußabdruck unserer Essentials genau zu berechnen. Anschließend kompensieren wir alle unvermeidbaren Emissionen. Nachfolgend findest du eine Übersicht dieser Berechnungen:

T-Shirts

Das Perfekte T-Shirt - 3.4 kg CO2

Das Schwere T-Shirt - 4.0 kg CO2

Das Langarm T-Shirt - 6.2 kg CO2

Das V-Neck T-Shirt - 3.4 kg CO2

Das Leichte T-Shirt - 3.7 kg CO2

Jetzt entdecken
Hosen & Shorts

Die Perfekte Chino - 11.0 kg CO2

Die Schwere Chino - 14.0 kg CO2

Die Jogginghose - 8.0 kg CO2

Die Perfekten Shorts - 9.5 kg CO2

Jetzt entdecken
t

PRODUKTBEZOGENE CO2-EMISSIONEN

(im Jahr 2022)

%

AUSGLEICH ALLER EMISSIONEN

(im Jahr 2022)

Sweatshirts & Hoodies

Das Perfekte Sweatshirt - 6.2 kg CO2

Der Perfekte Hoodie - 8.5 kg CO2

Die Sweatjacke - 9.0 kg CO2

Jetzt entdecken
Strick & Pullover

Der Perfekte Strickpullover - 12.1 kg CO2

Der Rollkragenpullover - 12.4 kg CO2

Der Schal - 17.7 kg CO2

Jetzt entdecken

12kg CO2

werden während der Produktion des Strickpullovers freigesetzt

Im Vergleich sind das...

Hemden & Polos

Das Oxford Hemd - 6.2 kg CO2

Das Poloshirt - 4.3 kg CO2

Jetzt entdecken
Unterwäsche

Die Boxershorts - wird berechnet

Jetzt entdecken